Main page
St. Tikhon's Orthodox University
Zertifikat über die staatliche Registration
 
Registration
Forgot password?

University news
Der Klub für russisch-georgische Freundschaft an der OGSTU widmete einen Abend dem Starzen Gabriel (Urgebadze).
Mehr als 600 Menschen füllten den großräumigen Konzil-Saal. Nach dem Gebet und den Eröffnungsreden des Rektors sowie des Erzpriesters Lev Semeno, dem Leiter des Zentrums für geistige Aufklärung, wurde das Wort Fjodor Krechetov, dem Vorsteher der St-Georgskirche in Gruziny (ein georgisches Viertel in Moskau, Anm. v. Übersetzer), übergeben.
Mit großer Aufmerksamkeit verfolgten hiernach die Zuschauer den bewegenden Film „Das Diadem des Starzen”, der mit Liebe von Menschen gedreht wurde, die sorgsam ihre Erinnerungen an die erstaunlichen Begegnungen mit dem heiligen Starzen bewahrt haben. Nach der Aufführung, die zu einer der ersten in Moskau wurde, stellte der Szenarist des Filmes, Konstantin Tsertsvadze, das Buch „Ich erwarte euch in Samtavro” von Nonne Euphemia (Mshvenieradze), das er ins Russische übertragen hat, vor.
Den Abschluss gestaltete der kleine Chor der St-Georgskirche in Gruziny unter der Leitung von Tamara Syroezhina.
Während des ganzen Abends vereinte eine unvergleiche Atmosphäre regen Interesses und ehrfürchtiger Aufmerksamkeit das gesamte Publikum, das sich noch lange nicht trennen mochte und sich freundschaftlich und ungezwungen austauschte.


Post a link

HTML-code for blog and site